Java Jump and Run Climb

Aus der Idee mal ein kleines Jump and Run Spiel zu machen ist ein ganz nettes Spiel entstanden. Es ist noch nicht fertig, aber man kann es schon schön spielen:

Climb

Das Spiel wird folgendermaßen gesteuert:

Taste Funktion
Leertaste springen
Pfeil links nach links laufen
Pfeil rechts nach rechts laufen
Pfeil hoch teleportieren
n Level neu starten

Folgende Untergründe auf denen man laufen kann gibt es:

Untergrund Besonderheit
climb-01 fester Untergrund
climb-02 Untergrund verliert an Festigkeit, bis er kaputt geht
climb-05 befindet man sich auf blauen Untergrund und drückt die Pfeiltaste nach oben, so teleportiert man sich
climb-03 Untergrund funktioniert wie ein Trampolin
climb-04 enttarnt unsichtbaren Untergrund
climb-07 unsichtbarer Untergrund, wird durch grünen Untergrund sichtbar gemacht
climb-07 Das Level ist geschafft, wenn man diesen Ziel Untergrund betritt

Der Gegner:

climber-enemy Berührt man den roten Gegner, so wird man wegkatapultiert. Man kann diesen Schwung auch ausnutzen um auf neue Plattformen zu gelangen. Jedoch besteht auch die Möglichkeit herunterzufallen.

Hier kann man sich das Spiel herunterladen:

climb-icon 13,3KB Download

5 Gedanken zu „Java Jump and Run Climb

        1. chmu Artikelautor

          Ich würde dir vorschlagen mal mit etwas leichterem anzufangen. Wie man in Java ein Fenster erstellt und darin malen kann, kannst du z.B. hier sehen http://chmu.bplaced.net/?p=472. Damit kannst du schon mal etwas herumspielen. Wie man dann z.B. ein Objekt mit Hilfe der Pfeiltasten steuern kann – dazu sollte es im Netz mehr als genügend Informationen geben.

          Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>